AntiSec hackt italienische Internetpolizei, findet schmierige Daten

Das italienische nationale Anti-Cybercrime-Center, also die dortige Internetkriminalpolizei, ist von der „Legion of Anonymous Doom“ gehackt worden. Diese haben nach Eigenauskunft 8 GB an Daten (das ist viel…) von deren Servern kopiert und können damit beweisen, dass die Cyberbullen nicht etwa Verbrechen bekämpft, sondern munter befreundete Länder ausspioniert und ansonsten lustig herumkorrumpiert hätten. pastebin