You’re The One That I Want Satan

Aus unserer beliebten Reihe „Alles wird besser mit Death Metal“ heute die Interpretation des musikalisch besonders begabten Andy Rehfeldt, zu Bildern aus aus dem Film „Grease“. via mefi

Wellness-Trend Death Metal Yoga

Was die Überschrift sagt. In New York. guardian

Death Metal, bis der Sauerstoff ausgeht

87

Die britische Death Metal Band Unfathomable Ruination wird in einem schall- und luftdichten Kunst-Container des Portugiesen João Onofre spielen. Bis der Sauerstoff verbraucht ist. In London. Im Juli. Täglich ab 18:00. Jedenfalls, solange nicht alle Bandmitglieder auf die Ebene der ewigen Deathmetalsoli gewechselt sind. Tapfer. Weiterlesen

Betty White und der Klingelton des Todes

Kann natürlich auch ein Fake sein. Wer weiss? noisecreep

Moderne Kindererziehung 2

Ich finde, CrocusBocephus macht alles richtig. Machte er schon vor einem Jahr.

Death Metal

Wenn’s nicht rockt, draufklicken. fffound

Der schwarze Freitag

Ich bin ja immer sehr froh um solche Beiträge und halte Death-Metal-Versionen von was-auch-immer für eine der grossen zeitgenössischen Kunstformen. via dailywhat

Montags-Zombie-Video: Arise

 

Jay Reiter hat im Rahmen seines Studiums einen vierseitigen Zombie-Comic (siehe unten) geschaffen: Arise. Und zum Videotrailer und 17minütigen Kurzfilm weiterentwickelt. Und will am Thema dran bleiben. Gut so. Was Jay ganz richtig erkannt hat: Alles wird noch besser mit einem Death-Metal-Soundtrack, in diesem Fall von Behemoth und Cannibal Corpse. Weiterlesen

Wo kommen die kleinen Kinder her?

Johnny Orlando Jr. Jr. will endlich wissen, wo die kleinen Kinder herkommen. Also wendet er sich an natürliche Autoritäten in solchen und angrenzenden Fragen: Death Metal Bands. Mit einem wenig überraschenden Ergebnis. Ähhh… (via dailywhat)

Sandman enters a cocktail lounge…

Andy Rehfeldt, King of Heavy Metal Mashups (ihr habt die Death-Metal-Version von Louie Armstrongs „What a wonderful world“ doch gesehen? Nein? Dann unten…) reisst Metallica die eiserne Maske vom Gesicht und zeigt das Weichspülerpotential der Buben. Weiterlesen

Super Mario Castle Death Metal

Wir haben ja schon einige Super Mario Variationen gehört, diese hier kommt von der Todesmetallband Nylithia und klingt für mich recht unterhaltsam. Aber ich krieg ja eigentlich immer gute Laune von Death Metal. Nur das Video ist nix für Epileptiker und Migränisten. ( via gearfuse)