Downloading Kills Deathstars

download_deathstar

Wie wahr. Ob man die Baupläne für einen faschistischen, imperialen Todesstern herunterlädt oder die Kulturdaten aus den geistigen Geldspeichern der Konzerne, es ist ein Akt der Rebellion. pic via kth

Die Wahrheit über den Death-Star-Terroranschlag

Investigativer Journalismus enthüllt: Es war ein Inside Job. Seht selbst. boingboing

Geheime Death-Star-Baupläne

Das Imperium kann einpacken: Die Baupläne für den Todesstern, imperiale Blaster und andere militärische Geheimnisse sind veröffentlicht worden. Diesmal nicht von Wikileaks, sondern Thinkgeek. Macht nichts, ist derselben Kulturkreis. (thinkgeek, $16.99)