Studie: Videospiele behindern das Lernen

Wissenschaftler der Denison University in Ohio verteilten nach einer Zufallsauswahl Playstations an 64 Jungs im Alter zwischen 6 und 9 Jahren, die bisher keine Konsole besassen.

Der an der Studie beteiligte Psychologe Robert Weis fasst zusammen: „An Videospielen ist grundsätzlich nichts Schlechtes“. Weiterlesen