Mein Covfefe

Der Heil-Donald-der-45ste Beitrag der Woche. Aber soll, darf man das wirklich? Sich lustig machen über einen solchen, sichtbar verwirrten, alten Mann und seine Jünger? Lasst mich hier präzise sein: Ja, über autoritäre, anti-demokratische Figuren soll man Spott und Häme ausgiessen, so viel man nur kann. Aber nicht über die armen Opfer, die solchen Rattenfängern nachlaufen, in der Hoffnung, dass ein selbsternannter starker Mann irgendetwas verbessern würde. Die nicht. Über die Hardcore-Nazis, die sich ebenfalls in einem solchen Fahrwasser tummeln, dagegen schon wieder. Aber das sind nicht viele. pic via angelique hughes

Politik für Einsteiger

Warum Trump? Weil das grade alles wie im Comic ist. Batman vs. Trump oder so. Nur die US-Amerikaner tun mir leid. tim hogan via thisisnthappiness

Das geheime Leben der Drohnen

Trollbait: Das Pic ist ursprünglich vom Onion. Die Memeification von irgendeinem mutmasslich minderjährigen Nachwuchspepe. Apropos: Kann mal jemand Donald „45“ John fragen, wie viele Kinder er im Jemen schon umgebracht hat? Der Jemen, ihr erinnert euch. Dieses erz-arabische Land, das Ende Januar ’17 ohne Warnung die USA überfallen hat. pic via kth