Drone Wars, Autonome Autos und Digitale Geister

Inzwischen gibt es mehrere Untersuchungen, unter anderen durch Forscher der Ben Gurion Universität, die Autonome Autos als Zielscheiben für Anschläge durch Drohnen sehen. Nahezu unsichtbar schwirren die kleinen Plattformen elektronischer Kriegführung hinter selbstfahrenden Fahrzeugen und projizieren für eine Zehntel­sekunde digitale Geister, Hindernisse oder Verkehrszeichen und bringen den Bord­computer des Autos dazu, halsbrecherische und potentiell tödliche Fahrmanöver auszuführen. Weitere Eingriffsmöglichkeiten sind GPS-Spoofing und Stören der im autonomen Fahrzeug verwendeten Radarsysteme. Die Drohne verschwindet anschliessend unbemerkt, während auf der Strasse Dutzende von toten Menschen zurückbleiben. Der perfekte Terroranschlag. Willkommen in der Gegenwart. boingboing, bldgblog, bengurionU, pic Roman Koval cc0