FDP Parteitag für Legalisierung von Cannabis

Cannabis-vegetative-growth-00003

Die FDP war in den letzten Jahren – seitdem sie aus dem Bundestag rausgewählt wurde – als deutsche Partei nicht wirklich auf der Medienoberfläche vertreten. Umso überraschender ist ihre Rückkehr ins Rampenlicht: Mit einem sehr grünen Thema hat die FDP sich wieder Aufmerksamkeit verschafft, sie will eine Legalisierung von Cannabis anstreben. Egal ob Haschisch rauchen oder Hanfsamen anpflanzen, das kontroverse Thema soll ein für alle Mal politisch geklärt werden. Die FDP entscheidet sich, gegen das bestehende Verbot vorzugehen. Das ist sehr mutig für eine deutsche Partei dieser Ausrichtung. Weiterlesen

Wahlkampf mit Steuermitteln

fdp_slogan

Damit das nicht untergeht: Die ehemals liberale Partei FDP finanziert ihren Wahlkampf mit Steuergeldern. Und zwar in einer Weise, die vom nordrhein-westfälischen Landesverfassungsgericht in einem aktuellen Urteil als unzulässig bezeichnet wird. Deren Kollegen in Schleswig-Holstein müssen Anfang September entscheiden ob die zurückliegende dortige Landtagswahl deshalb annulliert werden muss. Aber es gibt ja genügend Leute in unserem Land, die Korruption gut finden, die können dann ja FDP wählen. patrick-breyer, pic blubberfisch

FDP ist schuld an Kindesmissbrauch. Und Spiele.

Sagt Dr. Beate Merk, Staatsministerin für Justiz in Bayern. Genauer: „Wenn man sich ansieht, welche Folgen der Konsum von schädlichen Videos haben kann, ist die Laissez-faire-Politik der FDP bei Kinderpornos im Netz grob fahrlässig“ (Es geht im konkreten Fall um die Vorfälle auf Ameland). Ist ja klar: Weiterlesen

Lindenstrasse wird politisch

Wer hätte das gedacht? Die nationale Soap-Oma Lindenstrasse legt sich mit der Mövenpick-Partei an. In der Ausstrahlung (Folge 1261) am 31.1. war ein Schauspieler mit den Worten zu vernehmen: „Die Politik hilft uns auch nicht. Unsere Super-FDP: Die steckt’s den Hoteliers und den Ärzten hinten und vorne rein. Aber wir vom Handwerk, wir sind die Dummen. Wahrscheinlich, weil wir nicht gespendet haben.“ Weiterlesen