Schach und der Krieg gegen Frauen

teheran

Der internationale Schachverband FIDE hat vor wenigen Tagen bekannt gegeben, die nächste Schachweltmeisterschaft für Frauen im Iran abzuhalten. Falls die Entscheidung bleibt, werden sich die Grossmeisterinnen der 64 Felder im Februar in Teheran treffen und dort alle im Hijab gegeneinander antreten. Eine Teilnahme ohne Kopftuch ist aus dortigen gesetzlichen Gründen nicht möglich. Weiterlesen