Steven Spielberg und George Lucas sagen Zusammenbruch der Filmindustrie voraus

hollywood sign

Die beiden Filmlegenden Steven Spielberg und George Lucas erklärten kürzlich auf einer Veranstaltung der University of Southern California zur Zukunft der Unterhaltungsmedien, dass sie eine bevorstehende massive Veränderung im Filmbusiness erwarten. Spielberg sagte: “Es wird eine Implosion geben, wenn drei, vier oder sechs dieser Produktionen mit Megabudget floppen, das wird alles verändern”. Weiterlesen

Filmindustrie droht, Google vom Internet abzuklemmen

Offenbar haben Schnüffleragenturen der Filmstudios (mit ihrer bekannten Unschärfe) Hinweise dafür gefunden, dass Google-Mitarbeiter vom Büro aus unbezahlte Torrents mit Kinofilmen hantiert haben. Das kann so stimmen, muss aber nicht. Weiterlesen

Die Filmindustrie ist tot (seit 1959)

Tot. Die US-Filmschauspielerin Mary Pickford hatte anscheinend mehr drauf als stummfilmtypische tiefe Blicke. Jedenfalls gründete sie zusammen mit D.W. Griffith, Charlie Chaplin und Douglas Fairbanks das Filmstudio United Artists, und später mit anderen die Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die bis heute Oscars vergibt. Weiterlesen

Blühende Filmindustrie, trotz Piraterie

Kevin Kelly flog nach China, weil er (unter anderem) herausfinden wollte, was eine der lebendigsten Filmindustrien der Welt davon abhält, unterzugehen. Obwohl sie in einem Land produziert, das als Synonym für „Piraterie“ oder ungehemmte Privatkopie bis hin zum Kleinkopiergewerbe gilt. Weiterlesen