Syrien oder Irak, Hauptsache Italien

In einem Interview mit Fox News Anchorwoman Maria Bartiromo erklärte Donald John der Fünfundvierzigste, wie er dem chinesischen Staatschef bei einem Essen in seinem privaten Club in Florida (übernimmt alles der Steuerzahler) von seinem erfolgreichen Angriff gegen den Irak vorgeschwärmt hatte. Die Journalistin korrigierte den Anführer der freien Welt dann dahingehend, dass die 59 Raytheon-Marsch­flug­körper (ein Aktienpaket der Waffenschmiede liegt auch in Donalds Tresoren) doch eher nach Syrien geflogen seien. Ah, ja richtig, Syrien. Weiterlesen

Sarah Palin will neue, ultrakonservative US-Partei gründen

Lisa Ann

In einem Interview mit dem US-Massenverblödungssender Fox News kündigte Ex-Vizepräsidentinnenkandidatin (a.k.a. „VPILF“) Sarah Palin an, sie werde zusammen mit Tea-Party-Hassprediger Mark Levin eine neue „Freedom Party“ gründen, wenn die Republicans nicht endlich damit aufhören würden, die Prinzipien ihrer Partei zu verleugnen. Diese Grundsätze seien schliesslich von „Lincoln und Reagan“ errichtet worden. Kein Spass also. Andererseits – dann hätten die USA auch so eine „Alternative für Amerika“ am äusseren rechten bürgerlichen Rand. Hoffentlich wird das was. Ich drück die Daumen. Auf dem Pic ist übrigens nicht die Palin, sondern die Schauspielerin Lisa Ann, im grossartigen Hustler-Polit-Porno „Who’s Nailin’ Paylin?“ von 2008. msn

Chuck Norris warnt vor geheimer Klimaweltregierung

Der Mann, der keine Liegestützen macht, sondern zur Gymnastik die Erde von sich wegschiebt, macht sich Sorgen. Der Weltklimagipfel in Kopenhagen sei, das erklärte er im US-Unterschichtsfernsehsender Fox News, nur ein Versuch, eine geheime Weltregierung Weiterlesen