Frauenfussball-WM: Gema kassiert Kneipen ab

Weil im Rahmen von Sportveranstaltungen auch Musik vorkommt, bietet die GEMA einen grosszügen Sondertarif für die gesamte Dauer der Frauenfussball-WM vom 26.6. bis 17. Juli. Je nach Grösse des Fernsehers und der Kneipe werden danach zwischen 25,70 und 148,09 Euro fällig, wenn das Gerät extra zur WM aufgestellt wird und der Kneipenbesitzer nicht schon einen Ganzjahrestarif berappt. Weiterlesen

Gleichstellungserfolg 2010

Die Firma Mieg Sport + Spiel in Villingen-Schwenningen verkauft seit 1924 die Original-Tipp-Kick-Spielfiguren. Ein Kultklassiker. Ab 2010 dann auch in weiblich: Für die private Frauenfussball-WM.  Auch wenn es lustig ist: Trotzdem ein Erfolg für die Gleichstellung. Nur eben noch zuwenig, da muss noch was nachkommen.