Türkei: Helden werden verhaftet

Im Sultanat am Bosporus werden gerade Leute verhaftet, wenn sie ein Tshirt mit der Aufschrift „Hero“ tragen. Weil ein Angeklagter in den aktuellen Schauprozessen zum Pseudoputsch von neulich ein solches Tshirt anhatte. Seht ihr: DAS ist Zensur und Unterdrückung von freier Meinung. Die Türkei ist also schon viel weiter auf dem Weg zurück in den Fasschismus als die meisten anderen Nationen. Wir haben das Glück, in einem ausgesprochen freien Land zu leben. Obwohl, Glück sollte man es nicht nennen, wenn die hierzulande erlebte Freiheit einfach nur eine Reaktion auf die extreme Unfreiheit des deutschen Faschismus bis 1945 ist. Tatsächlich musste diese Freiheit erkämpft werden, und zwar bis zum heutigen Tag. Und in Zukunft. Und es ist die Pflicht aller Bürger eines Staates, dafür zu kämpfen, dass die Freiheit erhalten, und, wo nötig, erweitert wird. Gegen die ständigen ernsthaften Bemühungen der Autoritären, Reaktionären und Antidemokraten, diese Freiheit zu zerstören und wieder einen Faschismus einzuführen. pic mahir zeynalow

Was Anita Sarkeesian nicht sagen konnte.

Fuck You! Und andere Dinge, die sie eigentlich gerne gesagt oder getan hätte. In den letzten drei Jahren, in welchen Tausende von misogynen Idioten sie mit Vergewaltigungs- und Morddrohungen überschütteten. Nur weil sie gewagt hatte, im heiligen Tempel der Adoleszenz (a.k.a. Videogames) vom real existierenden Sexismus zu sprechen. Weil sie das getan hat, und wegen der Art, wie sie damit umgeht, ist sie für mich eine Heldin des gesellschaftlichen Aktivismus, in der Tradition von Rosa Luxemburg oder Angela Davis. Wirklich: Weiterlesen

Weltweiter Aktionstag gegen Massenüberwachung

thedaywefightback

Morgen, am 11. Februar, ist „the day we fight back“. In Erinnerung an Aaron Swartz, den der Kampf gegen Massenüberwachung letztlich das Leben kostete, und an den Februar 2012, als „wir“ SOPA, PIPA und ACTA durch gemeinsame weltweite Proteste verhinderten. Hier ist die zentrale Website mit den Events, Demos, News: thedaywefightback

Aufklärungsvideo: Überwachungsstaat – Was ist das?

Damit auch wirklich keiner vergisst, das Vid anzuschaun, poste ichs auch hier. Wir, das Volk, müssen Überwachungstechnik stoppen, genauso wie wir riskante Atomkraftwerke, Gentechnik oder gesundheitsschädliche Lebensmittel stoppen müssen. Überwachung schützt nicht, sondern bedroht unser sicheres Leben. Das Risko ist immens , eine Kontrolle über die Überwacher nicht vorhanden. Wir müssen handeln: Kommt auf die Anti-Prism-Demos, wählt überwachungskritische Parteien, benutzt Verschlüsselung.

Fight for your right to party, 2012

Das Video stammt aus dem Iran, wo man für das Veranstalten einer solchen Party mit Gefängnis und Stockschlägen bestraft wird. Teilnehmer kommen entsprechend glimpflicher weg. Glücklicherweise sind die Cops dort alle bestechlich, in einem Rahmen, dan man sich leisten kann. Was lernen wir daraus? Keinen Fussbreit den Religiosisten! reddit

Facebook unterstützt CISPA

CISPA (Cyber Intelligence Sharing and Protection Act) ist schlimmer als SOPA, das wir alle ja so glücklich zurückschlagen konnten. Das US-Gesetz will unbeschränkte Überwachungsmöglichkeiten installieren und Unternehmen völlige Straffreiheit verschaffen, wenn sie Informationen und private Daten von Bürgern an Regierungsstellen weitergeben. Zu den Unterstützern des Gesetzesvorschlags zählen neben Facebook  auch AT&T, BM, Intel, Microsoft, Oracle, Symantec, Verizon. Das wird dann Wohl die nächste Schlacht um die Freiheit und Rechtssicherheit des Internets. dailywhat

Freiheit, Gleichheit, Überwachung

tomorrowstarted