Wikinger vs Christliche Fundamentalisten 1:0

olaf

In Kanada lodert seit wenigen Tagen ein fundamentaler Religionsstreit auf – wenn es denn einer ist. Für die eine Seite ein klarer Fall von Menschenrechtsverletzung, für die andere ein ebenso klarer Fall von unverhandelbarem, kulturellem Stolz: Amaruk vs das Christentum. Weiterlesen

Zu sexuell erregend

Freie Meinungsäusserung: Die Brooklyn-Lokalkulturwebsite freewilliamsburg bringt ein Bild vom Situation Room mit komplett herausgephotoshoppten Männern. Als Antwort auf die Blamage der „Tzitung“ neulich. dailywhat

Weltgeschichte, lieber ohne Frauen

Einige extrem orthodoxe Juden, unter anderem auch die Herausgeber des Blattes „Der Tzitung“, vertreten die Ansicht, dass Frauen auf Fotos nichts zu suchen haben. Deswegen wurde beim Osama-Ist-Tot-Bericht auch Hillary Clinton aus dem bekannten Besprechungsraumfoto (auf Flickr) herausgephotoshoppt. Weil abgebildete Frauen doch Männer sexuell erregen könnten. Erstens: Hillary? Zweitens: Internet? Viel Spass noch im Mittelalter, liebe Orthodoxe, und ihr seid in diesem Punkt schlimmer als eure Taliban-Freunde, bei denen dürfen Frauen wenigstens verschleiert aufs Bild. Fuck. dailywhat pic/grösser