Nadelfilz-Katzenkopfbilder der Woche

catfelt4

Night of the furries. Der japanische Nadelfilzmeister Housetu Sato unterrichtet an der Japan School of Wool Art (nihonyoumoua-togakuen), wie man solche Katzenköpfe aus Schafwolle, und andere Tierdarstellungen anfertigt, die auf den ersten Blick allesamt nach Photoshop aussehen. Sind sie aber nicht. Sondern garantiert furry. Weiterlesen

Humanimal

Chilenischer Märchen-Splatter-Film, mit Furries, ohne Sprechtext. Es geht um Liebe und andere menschliche Problemzonen unter Tieren, oder zumindest unter Leuten mit Tierkostümen. In jedem Fall fliesst reichlich Blut, wie schon der Trailer verrät. (via quiet earth)