Besseres Gedächtnis durch Videospiele und Cannabis

Das Mental Enhancement Department im niederländischen Groningen führte eine einjährige Studie mit Alzheimerpatienten durch, die zur erfolgreichen Verbesserung ihrer Gehirnleistung zunehmend schwierigere Video/Computerspiele absolvierten. Eine Vergleichsgruppe erhielt zusätzlich zur Videospielbehandlung auch regelmässig Cannabis, mit dem Erfolg, dass sich deren Gedächtnisleistung um 43 % verbesserte. Und was lernen wir daraus? freeculturemag, pic 420magazine