Geldautomaten setzen Pfefferspray ein. In Südafrika

090717Worn_ATMEs ist soweit: Im verzweifelten Versuch, Überfalle auf Geldautomaten zu bekämpfen, statten südafrikanische Banken die Cash-Maschinen jetzt vereinzelt mit Pfefferspraydüsen aus. Im vergangenen Jahr wurden ganze 500 davon geknackt (von den ATMs, nicht den Düsen), zumeist mit Hilfe von Sprengstoff. Wenn der Geldautomat nun Manipulationen an sich wahrnimmt, soll er durch Verteilen von Pfefferspray die Kriminellen vertreiben.

Dass diese Idee leicht nach hinten losgehen kann, Weiterlesen