Die Informationsrevolution frisst ihre Broker

bulle_und_bar_frankfurt

Goldman-Sachs, Inbegriff der Wallstreet und derzeitiger Mitbesitzer des US-Kabi­netts, hatte zu Beginn unseres jungen Jahrhunderts noch 600 Trader (mit einem Grundgehalt von 700.000 USD jährlich) in seinem Hauptquartier in New York beschäftigt. Heute arbeiten dort noch: 2. Weiterlesen

Wie Goldman-Sachs Wahlen gewinnt

malcolm_turnbull_at_the_pentagon_2016_07_cropped

Wie mittlerweile bekannt wurde, hat Malcolm Turnbull, der amtierende australische Premierminister (der gerade von Big Pumpkin mit einem aufgelegten Telefonhörer dafür abgestraft wurde, dass er über andere Dinge als den grossen Wahlsieg Donalds des Ersten sprechen wollte) aus seinem Privatvermögen als ehemaliger Goldman-Sachs-Banker 1,75 Millionen australische Dollar (~ 1,25 Mio €) 2016 an seine eigene Wahlkampfkasse gespendet. Ohne das anzugeben. Was ein Gerichtsverfahren wegen Verstosses gegen ein Parteifinanzierungsgesetz nach sich ziehen könnte, wenn irgendwer in Australien die Knochen dazu hat. Im Verhältnis zum Wahlkampf des Grossen Kürbis sind das natürlich alles Peanuts: Dieser hat gleich sechs ehemalige Goldman-Sachs Mitarbeiter im Kabinett, und eine Privatvermögenssumme seiner Minister und Staatssekretäre von rund 500 Milliarden USD. Deswegen gewinnt Goldman-Sachs immer. Sowohl Wahlen als auch Finanzkrisen. Ausser, jemand hat die Knochen dazu, gegen diese schlimme Form der Korruption aufzustehen. bbc, pic pd

Die globale Konzernverstrickung

goldman sachs international

OpenCorporates zeigt uns in interaktiven Karten die internationalen Verstrickungen und Verschachtelungen der Konzerne. Hier am Beispiel Goldman Sachs als deutscher Immobilienspekulant, auf der opencorporates-website noch mehr. Das ist übrigens die Klientel, für welche die NSA und die deutsche Bundesregierung arbeiten. Wir sind für diese Leute nur Bindegewebe. jwz (pic > grösser)

Goldgrube Aluminium

Der US-Finanzkonzern Goldman Sachs besitzt ausgedehnte Lagerhäuser in der Immobiliensenke Detroit, in welchen rund ein Viertel des globalen Aluminiumbestands gelagert ist. Weiterlesen

Warner Music kauft EMI, oder wird verkauft, oder beides

Das Management von Warner Music hat an Oberheuschrecke Goldman Sachs den Auftrag vergeben, geeignete Käufer für eine Übernahme des schwächelnden Tonträgervertriebsunternehmens zu finden. Weiterlesen

Wall Street Bank hetzt Anwälte auf Enthüllungsblogger

GOLDMAN SACHS EARNSWas tut man nicht alles für seinen guten Ruf. Oder dagegen. Ist manchmal schwer auseinander zu halten.

Goldman Sachs jedenfalls, massgeblich beteiligt an der Konstruktion der aktuellen weltweiten Finanzkrise, hat die Wall Street Kanzlei Chadbourne & Parke beauftragt, dem Blogger Mike Morgan mit Abmahnung, Unterlassungserklärung und gerichtlicher Klage zu drohen. Wenn dieser seine Weiterlesen