Wie Scheisse ist die Gema wirklich?

Wenn ihr das wissen wollt, solltet ihr den Artikel „Gema, der Club der oberen 3400“ von Guido Möbius in der Frankfurter Rundschau lesen: Ein finsterer Hort der Demokratiefeindlichkeit und Korruption. Ich glaube nicht, dass hier noch eine Reform möglich ist. Eher ans Niederbrennen und durch etwas Neues, Sinnvolles ersetzen. fr-online, pic w00den-sp00n