Grüne Elektronik

091001greenpeace_guide

Greenpeace hat neue Charts der Baumstreichler und Ökonazis unter den Elektronikherstellern aufgestellt. Ganz oben Nokia, dann Samsung und Sony Ericcson, ganz unten Nintendo, dann Lenovo, Fujitsu, Microsoft. Seht euch die Begründungen auf der Website an: ( greenpeace)

Computer bootet sofort durch ferroelektrische Halbleiter

090420silicaEin wichtiger Schritt zum Computer, der nach dem Druck auf „Ein“ sofort an ist und nicht eine Minute zum Booten braucht: US-Wissenschaftler aus dem Umkreis der Cornell University, Penn State University und Northwestern University, unterstützt von der Weiterlesen

AMD-Chipsatz für einfache Computer

081203amdchipsatzAMD bringt im Januar einen neuen Chipsatz, den 760G, auf der Basis der bekannten Mainboardelektronik RS780. Auffällig ist daran, dass die integrierte Grafik zwar DirectX 10 und Shader Model 4.0 kann, aber kein HDMI und Hybrid CrossFireX. Dafür wird er billiger („entry level“). Man kann damit sämtliche Office/Internetaufgaben bearbeiten, aber keine HD-Movies ankucken. Heisst das, Hardware-Hersteller setzen nicht mehr auf HD, weil es sich sowieso nicht durchsetzt? (via digitimes)