Neulich im CERN

cern

via k.t.h.

The Gravity Gun

Half-Life-Fanfilm von Corridor Digital. knapp 5 Minuten aus dem Leben einer Gravity Gun, und was Alyx damit anstellt. mefi

Half-Life, Portal-Film unter Vertrag

portal chell

Es ist offiziell: J.J. Abrams arbeitet zukünftig mit Valve an Filmen und Games im Half-Life und Portal-Universum. Nur wann? Erst muss JJ ja noch die Star-Wars-Reihe in Grund und Boden drehen, und danach wahrscheinlich alle anderen Filme dieser Dekade. Vielleicht wirds ja auch nur was mit Games. Und was, wenn auch dieser Kuchen nur eine Lüge ist? wired

Enter The Freeman

Hübscher neuer Half-Life-Fanfilm. Elf Minuten Live-Action, wie es gewesen sein könnte, damals in der Black Mesa Research Facility. Gut, dass Valve da so unstressig ist. Mit dem Weiterverwenden von angeblichen geistigem Eigentum. Wird Half-Life irgendwann zum Kulturgut, zur Volkssage? machinima

Black Mesa Source

Drei Jahre nach der Ankündigung ist die (kostenlose) Umsetzung von Half-Life 1 auf die Grafikengine von Half-Life 2 fertig. OMFG. Das grösste Epos unserer Generation sozusagen neu verfilmt. Hier ist der (kostenlose) Download.

Lambda

Es geibt endlich nen Valve-Merch-Shop, bei Jinx. Das da kommt für rund 16 Eurelien, und der Kuchen war schon immer eine Lüge. Von Anfang an. jinx via poopbird

Gordon Freeman in Action

Zum ersten Mal als Action Figur zu haben, Gordon Freeman, Retter der Half-Life-Welt. Knapp 18 cm gross, ab September für 18 USD 99. Komplett mit Crowbar, Gravity Gun und Headcrab. bigbadtoystore via superpunch

Half-Life: Origins

Durchaus unterhaltsamer Fanfilm, der die ersten Szenen von Half-Life nacherzählt. Bevor irgendwas Schlimmes passiert. Ausser vielleicht der Sache mit der Mikrowelle… aber seht selbst. neatorama

Escape From City 17 – Part Two

Ein Mann und eine Frau, und die wachsenden Empfindungen zwischen beiden. Und Combine-Soldaten, Siltstrider, Headcrabs (und Headcrabzombies), Schusswaffen unterschiedlicher Kaliber und genügend Munition. Produziert für 250 USD. Und hier ist der erste Teil. mefi

Neuer Half-Life-Fanfilm: Singularity Collapse

Am Dienstag veröffentlicht. Und grossartig. Auch hier sehen wir, dass Half-Life-Entwickler Valve zu den „neuen“ Firmen gehört. Andere unterdrücken solche Fanfilme mit juristischen Mitteln. Aber ich bin sicher, die Combine werden trotzdem verlieren (Folgt Freeman!). via mf

Beyond Black Mesa – Der Kurzfilm

Im Juli kam der Teaser raus (siehe 11k2), jetzt ist der 12minüter fertig: Beyond Black Mesa, von 7 Half-Life-Fans mit 1200 US-Dollar und einer Canon HV20 gedreht. Wir alle hoffen natürlich, dass daraus irgendwann ein Film in voller Länge wird, dazu allerdings bräuchten die 7 eine Finanzierung. Viel Glück. (via dailywhat)

Half-Life, der Film ist in Arbeit

Valve-Chef Gabe Newell berichtete in einem Interview mit PC Gamer schreckliche Dinge über die Kontakte zu Hollywood. Nach dem ersten Erscheinen von Half-Life im Jahr 1997 klopfen die Fimstudios an die Tür von Valve, mit Angeboten und Drehbuchautoren. Weiterlesen

Duke Nukem Forever and Ever: Macht Gearbox weiter?

Tolles Gaming-Gerücht: Kotaku jedenfalls weiss von „Quellen, die anonym bleiben möchten“, dass Gearbox (Borderlands, Brothers in Arms, Half-Life-Fortsetzungen Blue Shift und Opposing Force) das Epos um den grossmäuligen Helden entwickelt. Der befragte Gearbox-Sprecher jedenfalls wollte das Gerücht zu Duke Nukem Forever nicht kommentieren. (via kotaku) (ja, das pic ist aus half-life, dem ersten teil, und aus dem letzten jahrhundert)

Beyond Black Mesa

Eine Handvoll Half-Life-Addicts haben mit 1200 Dollar und sehr viel Freizeit die Story des G.I. Adrian Shepherd weitergefilmt. Ja, genau der Shepherd aus Half-Life: Opposing Force. Nur eben 5 Jahre später. Die Combine haben die Erde besetzt, aber der Widerstand gibt nicht auf. Der Kurzfilm Beyond Black Mesa läuft ab nächster Woche auf dem „Action on Film“ Festival im kalifornischen Pasadena, oben ist der Trailer zu sehen. (beyondblackmesa via rps)

Zombie Plus Combine ist?

Tief in der Gegenwartsfolklore verankert ist der epische Kampf des wehrhaften Wissenschaftlers Gordon Freeman gegen extraterrestrisches Übel oder (noch übler) dessen Missbrauch durch gesichtslose Megafaschisten from Space. Von Wolf-Shadow77 stammt dieses Fan-Video zur Half-Life-Mythologie, dass sich einer linguistischen Frage annimmt: Wie heisst das eigentlich, wenn Combine zu Zombies werden? (via neatogeek)

Wo die Babies herkommen (Portal Version)

090817where-babies-come-from-portal

( via gearfuse)

Half-Life, Escape From City 17: Das Interview

090222escapefromcity17_part2Vor 10 Tagen auf YouTube veröffentlicht (dazu 11k2…), wurde das Video der Purchase Brothers „Escape From City 17 – Part One“ bereits (über) 1.773.593 mal angesehen. Wagner James Au vom NewTeevee Blog war einer der vielen Begeisterten, die per Email nach weiteren Infos fragten. Und damit die Produktion von „Part One“ deutlich verzögerten, wie David Purchase ihm in seiner Antwort erklärte. Aber Weiterlesen

Half-Life, der Film

090214escapefromcityEscape From City 17 – Part One: Nein, kein Neunzigminüter mit vielen Explosionen, dutzendgesichtigen Schauspielern und einer Story, die mit dem Originalgame kaum Verwandtschaft hat. Statt dessen eine Guerilla-Produktion von den Brüdern David und Ian Purchase aus Toronto, Kanada. Die beiden verwendeten für ihr 5:30 langes Video sowohl Szenen aus dem Spiel (Half-Life 2) als auch überraschend Weiterlesen

Feuerübungen mit Half Life 2

090205durham_fireErziehungsauftrag: Dr. Shamus Smith und andere Wissenschaftler von der University of Durham verwendeten die Half Life 2/ Source-Engine, um damit Schulungsmaterial zu produzieren. Das richtige Verhalten im Brandfall lässt sich so sehr schön üben. Reghadware hat das Video, ich muss allerdings zugeben, dass ich das völlige Fehlen von Headcrabs Mannschnittern und Combine etwas irritierend fand.

(via crunchgear, reghardware)

Half-Life Cosplay am LHC

081122lhc_half-lifeDie Wissenschaftsjournalistin Kate McAlpine brachte der Welt nicht nur Presseerklärungen des CERN, gern auch zum Thema Large Hadron Collider (LHC), sondern auch den Large Hadron Collider Rap (siehe unten), in welchem groove-kompatibel erläutert Weiterlesen

Well, hello, Gordon Freeman!

Und zwar am CERN in Genf. Jetzt wissen wir, dass sich hinter dem Large Hadron Collider Projekt etwas grösseres, bedrohliches, unheimliches verbirgt! „We’re waiting for you, Gordon. In the test chamberrrr!“. (Danke an Leser Thomas S. für den Link).

Leipzig ist City 17

Sondermeldung: Die Typen von Gamesradar waren in Leipzig auf der GamesConvention (klar). Dort fielen ihnen einige erschütternde Ähnlichkeiten der grossen ostdeutschen Stadt mit der legendären City 17 (in der Nähe von Nova Prospekt) auf. Hier einige Beweisbilder: Weiterlesen