Google macht das Internet 50% schneller: SPDY

Die Überschrift ist natürlich eine plakative Verkürzung. Was die Google-Ingenieure da entwickelt haben, ist zwar ein grosser Schritt für die Menschheit, wirkt sich aber zunächst nur auf den Datentransfer zwischen Google-Browser Chrome und den Google-eigenen Webseiten aus. Weil beide SPDY (sprich: „speedy“) unterstützen.

Weiterlesen