GiriGiri Surf Rider

Eins ist klar: Wir alle brauchen jetzt Sommer. Aber was ist ein Sommer ohne einen richtigen Sommerhit? Ich schlage den hier noch nicht abgefackelten 2013er Hit des japanischen Popduos Halcali vor. GiriGiri! via blört

Our Glorious Leader

Ja, schon. Natürlich darf man sich unbegrenzt über solche Möchtegern-Diktatoren wie Kim Jong Trump lustig machen. Nur „mis-underestimating“ hat uns schon im Fall von G.W.Bush geschadet. blört

Babymetal: Karate

Dann doch ein neues Video zum aktuellen Album. Mit zeitgemäss nachpoliertem Kawaii-Djent. Proxy zum Ansehen empfohlen Videolink ersetzt. Danke an Leser Uli (siehe unten). via everlasting blort

Ladybaby: Nippon Manju

Das japanische Schulmädchentrio Babymetal hat Metal für immer verändert. Und hier ist der next level shit: Ladybaby. Zwei kleine Mädchen und ein bärtiger australischer Wrestler in geblümtem Kleidchen, der für die Death-Growls zuständig ist. Ansonsten der übliche zuckerschaumige J-Pop. Jede Generation hat die Metal-Bands, die sie verdient, oder? Wir wissen: 10 Millionen Youtube-Viewer können nicht irren. via vice

J-Pop der Woche: Kamen Joshi

Ich weiss, ihr könnt nicht genug davon kriegen. Auch wenn ich nicht vollkommen verstehe, warum. japanator

Der namenlose Wahnsinn des Cthulhu

Der abscheuliche, blasphemische und für Menschen nicht mehr zu begreifende Wahnsinn der Älteren Götter (nach H.P. Lovecraft) wird in diesem Video deutlich, dass sich niemand ansehen sollte. Oder nur bei Gefahr des Verlusts seines Verstandes (bei mir hat sich irgendwie nichts verändert, ist das ein gutes oder schlechtes Zeichen?): Ladies and Gentlemen: Shub-Niggurath and her dancing Chtulhus. (via ectoplasmosis)