Moral, Heuchelei, Impotenz, Böhmermann und das Ende der Meinungsfreiheit

Die gute Nachricht zuerst: Nein, die Meinungs- und Redefreiheit ist nicht am Ende, auch wenn rekursive Alleswisser wie der Jurist, gelegentliche Zeit-Autor und mut­massliche German Marshall Fund Mitwirkende Jochen Bittner das uns mitunter glauben machen wollen. Nein, garnicht. Schon überhaupt nicht, wenn es Jan Böhmermann mit einer einzigen Satire-Sendung schafft, 50.000 Begeisterte zur öffentlichen Meinungsäusserung gegen bezahlte Rechtsaussen-Trolle zu moti­vieren. Dann nämlich sieht ein professioneller Alleswisser „Orwells 1984“ los­getreten. Was? Wie? Weiterlesen

Du für Deutschland

dufürdeutschland

Noch ne tolle Aktion vom Böhmermann: Der „Du für Deutschland“ Generator. Weiterklicken und lachen. Ja, wir müssen die AfD kollektiv auslachen, und damit klarstellen, dass wir so einen deutschnationalen Schwachsinn in unserem Land nicht brauchen können.

Jan Böhmermann und der Rassismus der anderen

pol1z1stensohn

Ich nehme mal an, jeder hat Böhmermanns POL1Z1STENS0HN – Video gesehen. Wo er den Gangsterrapper macht und sonnenbebrillt lustig-debile Reime spricht. Satire eben. Die, ihrem Verfassungsauftrag entsprechend, vor nichts haltmacht. Grossartige künstlerische Leistung, ein ganzes Genre, das komplette Biotop deutscher Gangsta-Rapper innerhalb von 4 Minuten blosszustellen. Dass es sich damit auch um die bedeutendste deutsche literarische Leistung des Jahres handelt, erkennt man an der nachfolgenden Diskussion quer durch alle Medien. Endlich haben wir hier unser eigenes Gamergate, in dem wutschäumend am Kern der Sache vorbei diskutiert werden darf. Weiterlesen