Nacktfoto der Woche: Kate Perry vs. Carla Bruni

090528katy-perry-complexAls Fälschung herausgestellt haben sich textillose Abbildungen der US-Sängerin und Neo-Emanzipations-Aktivistin („i kissed a girl..“) Kate Perry nach übereinstimmender Meinung zahlreicher nach eigenen Angaben massgeblicher Porno-Experten aus dem Fleshbot-Forum. Hauptkritikpunkte: Hüften, Nase. Soll ja auch kein Problem darstellen, moderne Telekommunikationsmittel schaffen Zugang zu Milliarden gleichwertiger Darstellungen.

Echt scheint dagegen die Geschichte von der Carla Bruni-Auktion der Villa Grisebach, Berlin, zu sein, wie von der britischen Tageszeitung Weiterlesen

Religion zu diffamieren ist ein Grundrecht

080831mad_cowDarf man Religionen und ihre Symbole verhöhnen? Wie manche von euch sicher schon gehört haben, gab es kürzlich einige Aufregung um einen Antrag der 56 Mitglieder starken Organization of the Islamic Conference (OIC) und einen nachfolgenden Mehrheitsbeschluss des UN-Menschenrechtsrats. Was die Islamkonferenz wollte: Weiterlesen

Nachfolger der CD

So langsam schwant es allen: CDs sind einfach nicht mehr sexy genug. Also greift man in die Trickkiste und zieht etwas heraus, was aber noch nie funktioniert hat: Einfach ein neues Speicherformat anbieten. In diesem Fall ist es die SanDisk Micro-SD, ein fingernagelkleines Speicherdings, das in viele MP3-Player und Mobiltelefone passt. In den USA soll ein komplettes Album auf MicroSD sieben bis zehn US-Dollar kosten. Wie? Die Hälfte einer optischen Disc? Als zusätzlicher Weiterlesen

Neuer Trend: Heteroflexible

Womöglich hat die US-Popsängerin Kate Perry mit ihrem Mini-Skandalsong „I Kissed a Girl“ einen neuen Trend unter anglophonen Teenagern ausgelöst. Nachdem die Single diesen Sommer die Charts in den USA, Kanada, Australien und Grossbritannien dominierte, stellen immer mehr besorgte Eltern fest, dass ihre minderjährigen Weiterlesen