Irland: Regierungschef trotzt Exkommunizierung, schwört auf Verfassung

Enda_Kenny

In welchem anderen Land können wir uns das vorstellen? Premierminister Enda Kenny wurde von der katholischen Kirche mit Exkommunizierung bedroht, falls er eine Abstimmung im Parlament über die Einführung der Abtreibung zulasse. Er antwortete: Weiterlesen

Deutschland auf dem Weg in den Gottesstaat, wieder mal

Oder immer noch. Der bekannte Berliner Blogger Jörg Kantel ist als Schockwellenreiter fleissig dabei, die Ideale des Grundgesetzes zu vertreten. Wortreich, und manchmal sehr deutlich im Ausdruck. Jetzt ermittelt der Staatsanwalt gegen ihn, weil er die katholische Kirche als „Kinderficker-Sekte“ gedisst hat. Tja. Rein quantitativ betrachtet… Weiterlesen

Die katholische Kirche und der Diebstahl von 300.000 spanischen Kindern

Nachdem das auch nach 4 Tagen nicht so richtig in den Mainstreammedien kocht: Die BBC hat eine Dokumentation veröffentlicht (gesendet), wonach die spanische Polizei in etwa 1000 Fällen wegen Kindesentführung ermittelt. Weiterlesen

Vatikan: Gleichstellung der Frau so schlimm wie Kindesmissbrauch

Endlich: Der Vatikan hat erklärt, dass Kindesmissbrauch innerhalb der katholischen Kirche nicht nur 10, sondern 20 Jahre lang schärfstens verfolgt werden müsse. Ebenso der Missbrauch von geistig Behinderten. Oder der Besitz von kinderpornografischen Abbildungen. Für das Verfolgen sind weiterhin kirchliche Stellen zuständig. Nicht etwa die Kriminalpolizei. Dafür hat der Vatikan auch den Versuch, eine Frau zum Priester zu weihen, als Verbrechen derselben Stufe erklärt. Derselben Stufe wie Kindesmissbrauch. Danke für diese Klarstellung, Heiliger Stuhl. (via guardian)

Kirchenkritik: Die Juden sind schuld

Der 81jährige italienische Ex-Bischof Monsignor Giacomo Babini wird von der katholischen Website Pontifex mit den Worten zitiert, hinter der Kritik an Papst und Kirche im Rahmen der bekannt gewordenen zahlreichen Fälle von Kindesmissbrauch durch katholische Priester stehe eine „zionistische Attacke“. Grundsätzlich, so erklärte Babini, seien die Juden natürliche Feinde der Kirche, und in historischen Zusammenhängen gesehen, Gottesmörder. Weiterlesen