Wind und Sonne sind nicht zu stoppen

wind_turbine_holderness

Im vergangenen Jahr wurden in Europa 24,5 Gigawatt an neuer Kraftwerksleistung installiert. Das entspricht einem zusätzlichen Angebot von 2,7%, da bereits 918,8 GW vorhanden sind. Die eigentlich gute Nachricht ist allerdings, dass von diesen neuen Kraftwerken 86 % Wind, Sonne und Biomasse sind. Wind macht übrigens die Hälfte davon aus. Und das trotz aller Lobbyanstrengungen der Fossil­energie­industrie und ihrer Helfer in der möchtegernkonservativen und möchte­gern­national­istischen Politik. Zur Einordnung: Weiterlesen

Das Problem mit der erneuerbaren Energie

Genug Solar und Wind und alles ist gut? Zunächst ja, aber Craig Morris rechnet für uns nach, wo das eigentliche Problem liegt. Er vergleicht die heute verbrauchte mit der installierten Leistung der heimischen Stromerzeuger und findet Überraschendes. Weiterlesen