Bread Of The Dead

Drüben in Castellons Küche hat Lori ein paar sehr schöne Halloween-Rezepte. Ja, richtig, man ksnn aus Champignons sehr niedliche kleine essbare Schädel schneiden. Hmm. Lecker. via thisisnthappiness

Jemand hat das wirklich gegessen

tumblr_n2ttdrmVY71rvr5s8o1_500

Mein gefühlter publizistischer Verfassungsauftrag umfasst auch das Verweisen auf besonders gelungene „food blogs“ wie das herausragende „Someone ate this“ Tumblr. Blogs wie dieses stärken nicht nur die kulinarische Kreativität, sondern helfen auch beim Abnehmen. Die Bilder selbst lasse ich bewusst unkommentiert, auch wenn die germanophil-fäkalerotischen Original-Bildunterschriften eine Klasse für sich darstellen. Weiterlesen

Gehört in jede moderne Küche: Sprayracha

aoisenshi

Teekanne macht Tee, zeigt, wenn sie fertig ist


Der „ONE Teakettle“ von Vessel Ideation nimmt Teeblätter und Wasser auf und wird dann auf eine Flamme (oder Herdplatte) gestellt. Sobald das Wasser erhitzt und der Tee zubereitet ist, zeigt eine thermo-aktive Farbe auf der Keramikoberfläche ein Muster. Mir gefällt die Space Invaders Ausführung natürlich besser (siehe unten). Weiterlesen

Tatwaffe, 15 Dollar

090623KNIF-1691Zwanzig-Zentimeter-Klinge, rostfreier Stahl, mit „Beweisstück“-Zertifikat und lebensmittelechtem Aufdruck für 14 USD 99 bei Perpetual Kid. ( via likecool)

Will. Kekse. Essen: Pac Man Küchenhandschuh

090422pacman_potholder_ovenNom Nom. Machen wir uns nichts vor: Pac Man wird demnächst 29 Jahre alt (Namco veröffentlichte es/ihn am 12. Mai 1980) und gehört mittlerweile unverrückbar zu unserer Kultur. Sein Name leitet sich vom Weiterlesen

Geschirr aus Lego

081114legofruitbowlVom Evil Mad Scientist Blog, wo man noch mehr unerwartete Anwendungen alltäglicher Gegenstände bestaunen kann.

Muss. Gehirn. Essen.

Unverzichtbar für jeden modernen Haushalt: Die Gelee-Gussform in Gehirnform aus grünem, garantiert ungiftigem Plastik. Mit Anleitung. 6,99 Gelee-Dollars bei Thinkgeek. Weckt den Zombie in dir.