Welthungerindex

In einigen Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika sind die Lebensmittelpreise durch Spekulation mit Nahrung und Anbauflächen an den Börsen der Ersten Welt für die Bevölkerung in unbezahlbare Höhen gestiegen. Umgerechnet auf unser Einkommensniveau würde hier ein Brot 30, ein Beutel Kartoffeln 50 Euro kosten. Weiterlesen

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 884 Followern an