US-Videospiele-Jugendschützer wegen Waffenschmuggels verhaftet

senator-yee-discusses-supreme-court-ruling

Der kalifornische Senator Leland Yee (Democrats) machte sich (unter anderem) einen Namen damit, Gesetze einzubringen, die den Verkauf von gewaltdarstellenden Computer-und Videospielen an Minderjährige verboten. Was jedesmal vom höchsten Gericht für ungültig erklärt wurde – manchmal sind die höchsten US-Gerichte mit einer anerkennenswerten Vernunft gesegnet. Jetzt wird er in San Francisco angeklagt, wegen Bestechung, Korruption, Verwicklung in Drogengeschäfte – und wegen Waffengeschäften. Weiterlesen