Das Wort ist mächtiger als Superman

Lois Lane kommt zurück. Die Starjournalistin des Daily Planet und einzige Frau, die Intimes über Klark Kent weiss. DC-Comics hat gerade eine neue Serie dieser Publizistik-Superheldin aufgelegt, mit Unterstützung von Greg Rucka und Mike Perkins. Und lässt die Chance nicht ungenutzt, die Superfähigkeiten des Comic-Genres in der Alltagsrealität zu entfalten. Zu Beginn der Geschichte nämlich wird Lois aus einer Pressekonferenz im Weissen Haus geworfen und verliert ihre Zulassung für die präsidentialen Veranstaltungen, weil sie zu bohrende Fragen zu Konzentrationslagern für Flüchtlinge gestellt hatte. Was sie allerdings nicht davon abhält, weiter zu recherchieren und die neuen US-Faschisten als solche zu de­maskieren. Bravo. Hier die ersten Panels: Weiterlesen