Spielverbot wegen Vergewaltigungs-Tweet

Madeleine_Leander_05

Nimm das, #Gamergate: Der ukrainische Starcraft-2-Profispieler (ja, davon kann man leben) Mihaylo „Kas“ Hayda sollte am vergangenen Freitag in einem Match im Fragbite Masters Tournament gegen die Schwedin Madeleine „Maddelisk“ Leander (pic oben) antreten. Zuvor gab er seine Siegesgewissheit kund, indem er tweetete: „Going to rape some girl soon #fragbitemasters.“ Weiterlesen