CIA Mordkomplott in Deutschland

Nach US-Berichten soll der Geheimdienst CIA, unterstützt von der Söldnerfirma Blackwater, eine verdeckte, also inoffizielle Operation in Deutschland betrieben haben, mit dem Ziel, den in Hamburg lebenden deutsch-syrischen Kaufmann Mamoun Darkazanli zu ermorden. Dem Mann werden Verbindungen zur AlQeada zur Last gelegt. Das Unternehmen wurde offenbar vorzeitig abgebrochen. Weiterlesen