Warum Marktwirtschaft eine Lüge ist

Und wir haben harte Zahlen dafür. Wir erfuhren zum Jahresanfang wieder, wie gut es unserer Wirtschaft geht, dass wir weniger Arbeitslose seit Karl dem Grossen (Bild oben) haben und dass der aktuelle Boom wohl noch Jahre anhalten wird. Das ist schön, auch wenn Kapitalismuskritiker gegenhalten, dass fast ein Drittel der Bevölkerung inzwischen dem Prekariat zuzurechnen sei, also von Mindestlohn, HartzIV, Aufstocken, Armutsrenten, Zeitverträgen oder allgemein unsicheren Arbeitsverhältnissen betroffen ist, so dass man dringend ein Grundeinkommen einführen müsse. Und jetzt zu den Fakten: Weiterlesen

Überraschung: Marktwirtschaft funktioniert auch bei Musik

Zum ersten Mal seit 2003 ging im vierten Quartal 09 die Zahl der US-Single-Download-Verkäufe zurück, um ein Prozent gegenüber dem vierten Quartal 08. Als Grund dafür wird allgemein die von den Majors durchgesetzte Preiserhöhung vom 99 Cent auf 1,29 US-Dollar pro Track angesehen. Weiterlesen