Ikea-Katalog: Beliebter als die Bibel

Der US-Amerikaner Martin Roth hat schon vor einer Weile recheriert, dass pro Jahr weltweit etwa 100 Millionen Bibeln gedruckt und verteilt werden. Das allerdings erreichte der Ikea-Katalog schon 2001, und zwei Jahre später waren es bereits 15 Millionen mehr. Klar, ist ja auch unterhaltsamer, mehr Bilder und so. Und die Lügen sind nicht ganz so dreist.

(via spero)