Elite Dangerous 2, mit Rabatt

Was, eine Fortsetzung zum Weltraum-Epos von Frontier Development? Nein, nur mein zweiter Besuch in dieser MMO-Galaxie. Ich war da letztes Jahr viel unterwegs. wechselte dann zurück auf Eve und Rebel Galaxy und No Man’s Sky und war nach zuviel Boardgaming-Ähnlichkeiten von zuletzt Star Traders Frontiers wieder an etwas mehr Action und 3D interessiert. Nur fühlte ich mich irgendwie ermüdet von den Resten meines früheren Lebens in der von Menschen bewohnten Sphäre, der Bubble, von den vielen besuchten Systemen und Stationen, meiner Flotte zwischen Viper, Cobra, Diamondbacks, Type 6 und Asp Explorer und den ganzen angesparten Millionen. Also klickte ich nach kurzem Überlegen auf „Profil löschen“ und startete von neuem in einer Sidewinder und mit lausigen 1000 Cr auf dem Konto. Weiterlesen

Sportarten der Zukunft

Am Wochenende fand im SciFi-MMO Eve Online eine massive Raumschlacht zwischen zwei verfeindeten Allianzen statt. Mit über 2800 Teilnehmern. Also fast 3000 Leuten, die an der Steuerung ihres eigenen Raumschiffs durch die Schlacht fieberten, statt die Zeit mit einer Fussball- oder Baseballübertragung zu verplempern, oder noch schlimmer, mit einer sinnlosen Günter-Jauch-Talkshow. reddit via mefi

Neocron: Phönix

Das ist nicht der offizielle Name, der ist immer noch Neocron 2.2, aber das erstaunliche daran ist, dass das mittlerweile fast 10 Jahre alte MMO (NC 1 kam im November 02 raus) eine neue Chance bekommt. Weiterlesen

The World Of Elder Scrolls Online

Inzwischen ist es offiziell: Elder Scrolls, die RPG-Reihe von Bethesda, geht online. Als MMO. Nächstes Jahr. Wer Skyrim, Oblivion, Morrowind etc gespielt hat, wird wahrscheinlich einloggen wollen, auf Mac oder PC. Hm. Weiterlesen

Unerwarteter Quest im Gletschersiel

Heute nachmittag bin ich mit dem Townie los, die alte Casio Exilim im Backpack (statt Ammo, Nades und Healthpacks), um nicht nochmal den Neocron-Client zu installieren, oder den hundertsten Borderlands-Char anzufangen. Irgendwas mit Beton und Wasser, irgendwas endzeitlich-apokalypisches, der Grundstimmung entsprechend. Weiterlesen

Fallout 3 MMO: Bethesda hat den Schlüssel zurück

Den Schlüssel zur Vault. Oder besser: Die Rechte zur Entwicklung eines Fallout-MMOs. Die hatte nämlich immer noch Interplay. Die kamen aber nicht so richtig voran, also duellierte man sich vor Gericht. Ergebnis: Interplay bekommt zwei Millionen, Bethesda die Rechte fürs MMO. Hm. Wenn sie jetzt anfangen, zu entwickeln, ist die Online-Post-Apokalypse frühestens in vier Jahren fertig. rps

Otherland als MMO

Gamigo veröffentlicht nächstes Jahr ein MMO des Developerstudios RealU aus Singapur. Thema: Das Cyberpunk-Epos Otherland von Tad Williams. Das Video unten sieht sehr sehr bunt aus. Hm. Free to play. Weiterlesen