Die weltweite Gojira-Verschwörung

Dieser bislang unveröffentlichte Film zeigt eine internationale Cover-Up-Aktion, die uns weismachen sollte, die Wasserstoffbombenexplosionen auf dem Bikini-Atoll in den 50er Jahren des 20sten Jahrhunderts seien rein wissenschaftliche Tests gewesen. Tatsächlich aber ging es darum, dem seither verschollenen Gojira-Meereslebenwesen eine Falle zu stellen. Gojira ist die ursprüngliche japanische Aussprache des Wortes, das wir als „Godzilla“ kennen. Sagte ich schon, dass ich ein grosser Fan von Mockumentarys bin? io9

Portrait eines Porno-Sound-Effekt-Spezialisten

Labor of Love ist eine Doku über die Arbeit des Tontechnikers und Porno-Sound-Effekt-Spezialisten Grant Meyers von Jack Pearce. Über seine Leidenschaft. Seinen Enthusiasmus. Seine Hingabe an das Aufzeichnen und Einsetzen der richtigen Sounds. Obwohl. Man könnte es – wie soll ich sagen – auch Mockumentary nennen. Auf jeden Fall ist es Kunst. via boingboing

Todesstern vs Enterprise

Damit wäre das auch geklärt. via io9

Der Einfluss der Zentrifugalkraft auf die Gehirnentwicklung

Grossartiger, hrm, Dokumentarfilm. mefi

Der wirkliche Krieg der Welten

H. G. Wells „Krieg der Welten“ von 1898 ist der Alien-Invasions-Klassiker überhaupt. Die Filmbearbeitungen waren allerdings nicht alle völlig super. Diesen Sommer (irgendwo auf der Erde ist bestimmt Sommer) kommt „War Of The Worlds – The True Story“ in die Kinos des nordamerikanischen Kontinents. Plot: Weiterlesen