Tageszeitung weitergeben verboten: Copyright in analog

Cafe_fez

Copyright besteht, das haben wir in den vergangenen Jahren schon diskutiert, vor allem aus immer wieder neu erfundenen Rechten, die zu immer neuen Monopolen führen. Also dem Gegenteil von freier Wirtschaft (und dem Gegenteil von freier Kunst). Die immer waghalsigeren Versuche, solche Kartelle und Monopole zu etablieren, waren uns bisher fast nur aus dem digitalen Bereich bekannt. Jetzt sehen wir am Beispiel des von der Sonne geliebten nordafrikanischen Landes Marokko, dass es auch anders geht. Dort verkündete der neue Kommunikationsminister, der früher als Chefredakteur bei einer marokkanischen Tageszeitung arbeitete, dass den nationalen Zeitungsverlagen jährlich Verluste von 150 Millionen US-Dollar entstehen würden, was man nun abstellen wolle. Weiterlesen

Franklin D. Roosevelt über die Finanzkonzerne

fdrpic

In einer Rede im New Yorker Madison Square Garden im Jahr 1936 sagte der damalige US-Präsident Franklin D. Roosevelt: „Wir wissen heute, dass eine Regierung des organisierten Geldes ebenso gefährlich ist wie eine der organisierten Kriminalität“. (We know now that Government by organized money is just as dangerous as Government by organized mob.) Und über die Probleme in seiner davorliegenden ersten Amtszeit: Weiterlesen

Die Musikindustrie und ihre nachgewiesen steigenden Gewinne

musicgraph

Die London School of Economics and Political Science hat eine Analyse veröffentlicht, wonch die nach eigenen Angaben kurz vor dem Ruin stehende Musikindustrie in Wirklichkeit langsam wachsende Umsätze und Gewinne schreibt – und das trotz abnehmender Kaufkraft in den unteren und mittleren Einkommensschichten und angesichts einer wachsenden Konkurenz dieses Unterhaltungsformats durch Gaming und Mobilfunknutzung, die beide im Unterhaltungsbudget der Bevölkerungsmehrheit fest verankert sind. Weiterlesen