Star Gore

Stellt euch vor: Lego Star Wars, mit Itchy und Scratchy. Und Jar Jar Binks wird blutig ermordet. Noch Fragen? Hier der Trailer zum kommenden Spielfilm Star Gore Episode IV A New Blood. Exzellente Arbeit, Reto Hochstrasser! via knusprig.titten.hitler

Der Millennium Bug

Wer erinnert sich noch an die Panik vor dem „Millennium Bug“, dem Computerfehler zur Jahrtausendwende mit den angeblich fatalen Folgen? Die Angst war wohl berechtigt , wie dieser doch überwiegend dokumetarische und ohne CGI hergestellte kanadische Film zeigt. Demnächst auf DVD, also schon jetzt in diesem Internet. undeadbackbrain

Krustenechsenvideo der Woche

via undeadbackbrain

Riddick kämpft notfalls auch ohne Gage

Vin Diesel, mehrfach oscar-nominierter Fast&Furios-Action-Star, Furianer und heimlicher Befreier der Galaxis, hat gestern auf seiner Facebook-Pinnwand veröffentlicht, dass die Finanzierung für den nächsten Riddick-Film jetzt stehe. Mit einem winzigen damit verknüpften Problem: Weiterlesen

Angemessenes Benehmen junger Damen

Aus: „High Kick Girl“. (via undeadbackbrain)

Sharktopus

Sommer, Sonne, Strand und ein von wahnsinnigen Wissenschaftlern im Auftrag der US-Navy geschaffenes Monster, halb Hai, halb Octopus: Sharktopus. Twang! (via neatorama)

Human Centipede Katzenspielzeug

Irgend jemand musste es tun. In diesem Fall Etsy-Userin OhBoyCatToy aus Savannah im Süden der USA. Für 100 USD ist dieses kulturell wertvolle Katzenspielzeug (Filz, Katzengrasfüllung, handgenäht) dein. Weiterlesen

Humanimal

Chilenischer Märchen-Splatter-Film, mit Furries, ohne Sprechtext. Es geht um Liebe und andere menschliche Problemzonen unter Tieren, oder zumindest unter Leuten mit Tierkostümen. In jedem Fall fliesst reichlich Blut, wie schon der Trailer verrät. (via quiet earth)

Street Fighter: Legacy

Fanvideo von Joey Ansah, Owen Trevor, Jacqueline Quella, Jon Foo und Christian Howard, mit offiziellem Segen von Capcom. Grossartig. Ich meine, wer braucht da noch Hollywood? (via likecool)

Iron Sky sucht Mitarbeiter

Etwa Mitte September wird Energia, die finnische Produktionsfirma von Iron Sky, in umd um Frankfurt am Main Dreharbeiten für die von unser sehnlichst erwartete SciFi-Nazi-Komödie beginnen. Rund vier Wochen lang werden Mitarbeiter gebraucht, vom Nebenrollen-Schauspieler bis zu Helfern in unterschiedlichsten Aufgaben. Bewerbt euch bei Interesse hier: (wreckamovie) (pic energia)

Alien – das Prequel

Ridley Scott kommt anscheinend gut voran mit dem nächsten Alien-Film, der in der Zeit vor dem ersten spielen wird. Deswegen kommt Ripley auch nicht darin vor, denn die wird dann ja noch gar nicht geboren sein. Weiterlesen

Kick-Ass: Teenage Ultraviolence

Am 22. April soll auch hierzulande Kick-Ass in die Kinos kommen. Ein lustiger Film über ein kleines Mädchen in einem lustigen Kostüm, das mit Hilfe seines Vaters in grossen Mengen Leute umbringt. In den USA hat das Movie die höchste Alterseinstufung: „Rated R, strong brutal violence throughout, pervasive language, sexual content, nudity and some drug use, some involving children“. Weiterlesen

Megashark in phsyikalischen Massstäben

Ich nehme mal pauschal an, ihr habt inzwischen alle Mega Shark Vs. Giant Octopus gesehen und wart circa so begeistert wie ich. Ein grosser, Film, mit nur geringen Ansprüchen an den Zuschauer, einfachen Dialogen und ebenfalls einfach gehaltenen Filmtricks. Aber der Plot ist super. Weiterlesen

Bioschleim des Grauens

Das wäre wohl eine passende, genretypische Übersetzung. Aber eigentlich ist der Film gerade erst als „Bio-Slime“ in die US-Kinos gekommen, und wird wohl eine Weile brauchen, um quer durch den ganzen Atlantik zu kriechen. Weiterlesen

Im Innern der Nazi-UFOs

Achtung: Die Konzeptartisten von Energia Productions haben uns schon mal aufgemalt, wie es im Inneren der Iron-Sky-Reichsflugscheiben aussehen wird. Irgendwas zwischen Star Wars und Das Boot, Weiterlesen

Avatar 2 – offizieller Trailer

(via neatorama)

Cargo: Schweizer SciFi, jenseits von Alien

Ein Job auf dem interstellaren Frachtschiff Kassandra soll genug Geld abwerfen, damit Ärztin Laura Portmann glücklich auf eine neue Kolonie auf dem Planeten Rhea auswandern kann, um dort wieder bei ihrer Familie zu sein. Den grössten Teil der 8jährigen Fahrt verbringt man im Cryo-Schlaf, im Laderaum Baumaterial, der Bestimmungsort die unbemannte Raumstation 42. Natürlich geht alles schrecklich schief, noch vor Erreichen des Ziels, und während Lauras Wache. Weiterlesen

Trash-Perle: Lesbian Vampire Killers

Gestern abend auf Empfehlung meines fave Videoverleihers angesehen. Lesbian Vampire Killers ist ein britischer Comedy-Horror-Streifen von letztem Jahr mit klassischem Aufbau: Weiterlesen

El Monstro del Mar: Tentaclesploitation

Ahh! Australia felix! Drei sorgfältig tatöwierte Auftragskillerinnen (Beretta, Snowball, Blondie) machen Urlaub in einem verschlafenen australischen Fischerdorf, ignorieren die Warnungen eines zauseligen alten Grampus und setzen ihre Rockabillybikinis ausgerechnet an jener verwunschenen Stelle in Szene, wo seit unbekannter Zeit die Megakrake El Monstro del Mar schlummert. Weiterlesen

Beste Actionszene, aus Indien

Aus dem 1995er Bollywood-Film Alluda Majaka. Wenn schon unglaubhafte Action-Szenen, dann richtig.

Panic Attack 2009!

Dieser Kurzfilm wurde vom Uruguayer Fede Alvarez mit einem Gesamtbudget von 300 USD gedreht und am 3. November, also vor gut 6 Wochen, auf Youtube veröffentlicht. Seither haben ihn über 4 Millionen Menschen gesehen. Weiterlesen

UFO: Dreiteiler gesichtet, Alarm für die Mondbasis

Der Remake der 70ties-Kult-SciFi-Serie UFO macht Fortschritte. Der Regisseur Matthew Gratzner spricht von einer Trilogie, und davon, dass er aus dem Stoff ähnliche Grosses formen will wie es bei Batman Begins und Casino Royale gelungen sei. Und er sagt: Weiterlesen

Rodriguez macht Predators

Also eine Neu-Auflage der alten Predator-Filme. Drehorte: Da, wo Texas am ausserirdischsten aussieht (siehe pic oben), und im „Dschungel“ von Hawaii. Mit dabei in den Hauptrollen: Milchgesichter Weiterlesen

H.R.Giger erklärt das Copyright

091103hrgiger

Der erste Alienfilm war eine echte Sensation. Und setzte Massstäbe für das SciFi-Genre. Alle Beteiligten waren Nonames, zumindest in Hollywood. Ridley Scott hatte zuvor Werbejingles für das britische Fernsehen gedreht, Sigourney Weaver hatte eine Nebenrolle in einem Woody-Allen-Film, der Schweizer Maler Hans Rüdi Giger war von Scott engagiert worden, weil dem Regisseur das Necronomicon, ein Buch voller technoider Monströsitäten, so gefallen hatte. Weiterlesen

Dune-Neuverfilmung: Marshall oder Blomkamp?

091029dune

Das Filmstudio Paramount will Dune neu auflegen, was ja angesichts der bisherigen Ergebnisse keine gar so schlechte Idee ist. Also immer her damit, Hauptsache, dieser Sting (siehe pic) ist nicht wieder Weiterlesen

Neill Blomkamp: Neuer Film

091025neill-blom-talk

Der Regisseur des gefeierten SiciFi-Movies District 9 hat die Finanzierung für seine nächstes Werk schon zusammen, wie man hört. Er wird deutlich mehr als die 30 Millionen US-Dollar bekommen, die ihm für seinen ersten Kinofilm zur Verfügung standen. Allerdings wird es nicht der Nachfolger für District 9 (den dann erst in 3 Jahren, hrhr), sondern eine völlig neue SciFi-Story, die womöglich vollständig auf einem anderen Planeten spielt. Der von uns allen ersehnte „District 10“ (oder wie er dann heisst) ist das übernächste Projekt. Die Arbeit am neuen Film, dem, der nicht in Südafrika spielt, hat übrigens grade begonnen. ( via io9)

Filmtipp der Woche: Assault Girls

Gutgelaunte japanische Jungschauspielerinnen mit riesigen Wummen gegen landbewohnende Wurmwalsaurier. Klingt nach einem echten cineastischen Meisterwerk, noch dazu von Mamoru Oshii (Ghost in the Shell, Palatabor, The Sky Crawlers). Bonus: Weiterlesen

Rage: Neuer Film zuerst umsonst, DVD später

Die britische Regisseurin Sally Potter, mit einem Alter von 60 Jahren theoretisch jenseits des Digital Divide, hat ihren neuen Film „Rage“ erstens mit namhaften Schauspielern besetzt und zweitens für ein Vertriebsmodell der Zukunft (a.k.a. „Gegenwart“) Weiterlesen

District 9: Neue Downloadrekorde, bester SciFi-Film ever

090908district9

Der neue SciFi von Neill Blomkamp (Regie, Buch) und Peter Jackson (Producer, of Herr-Der-Ringe fame) stellt Rekorde auf: Innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung des ersten Torrent (Originalversion, DVD-Qualität) wurde dieser über eine Million mal Weiterlesen

Terry Gilliam plant neue Phil K. Dick Verfilmung

090807TheWorldJonesMadeAngesichts des ungeheuren Vermächtnisses von P. K. Dick kann es noch ein Jahrhundert dauern, bis auch nur annähernd alle grösseren Stories verfilmt sind.

Kult-Regisseur Terry Gilliam ( Jabberwocky, Brazil, 12 Monkeys, Fear and Loathing in Las Vegas, u.v.a.) erklärte in einem Interview, er habe vor, den sehr frühen Dick-Roman „Die seltsame Welt des Mr. Jones“ (The World Jones Made, 1956) zu verfilmen.

Kann ich mir gut vorstellen, schliesslich geht es in dem Buch um eine Erde nach dem Atomkrieg, mit einer Weltregierung, Weiterlesen