Ägypten führt Krieg gegen die Presse

Diktator Mubarak hat seine Taktik geändert: Neben leeren Versprechungen, anhaltender Polizeibrutalität und einem neuen Vizepräsidenten, der früher für Geheimdienstoperationen und Folter zuständig war, schickt er jetzt Schläger in Zivilkleidung los, um Demonstranten zu überfallen und möglicherweise Gegengewalt auszulösen – und um die internationale Presse in ihrer Arbeit zu behindern. Weiterlesen

Ägypten zensiert Al Jazeera

Die ägyptische Regierung hat gestern (Sonntag) vormittag die Sendelizenzen und die Aufenthaltserlaubnisse für Al Jazeera Mitarbeiter widerrufen. Reporter des Senders, die aus anderen arabischen Ländern stammen, dürfen damit nicht mehr aus Ägypten berichten, die Satellitenfrequenzen wurden an andere Sender vergeben. Weiterlesen

Hartz4-Proteste? Einfach Internet sperren

Daran kann sich die Merkel-Junta doch ein Beispiel nehmen: In Ägypten werden nach zunehmenden Protesten gegen die Diktatur von Muhammad Husni Mubarak eben mal Internet und Mobiltelefonie abgeschaltet. Vor allem Facebook, Twitter, Blogs. Weiterlesen