Das selbst geschaufelte Grab der Musikindustrie

Die Grafik oben stammt aus dem Prozess der Major Labels gegen die US-Tauschbörse Limewire und stellt – überraschenderweise – völlig präzise dar, wo das Problem liegt. Weiterlesen

Jetzt neu: Downloadverkäufe ohne künstliche Verzögerung

Die Musikabteilungen von Sony und Universal haben heute einen Siebenmeilenschritt in die digitale Gegenwart getan: Zukünftig sollen Song-Downloads schon am selben Tag verkauft werden, an dem sie im Radio gespielt werden: „on air, on sale“. Weiterlesen

100 Jahre der Angst: Technik ist Diebstahl

091013tpb_postIm Jahr 1906 warnte der bekannte US-amerikanische Komponist John Philip Sousa, die aufkommende Mechanisierung durch Grammophone und automatische Pianos würde die Amateurmusik zerstören. Also, das selber Singen. Weswegen dann die Musikverlage keine gedruckten Notenblätter mehr verkaufen könnten und die Komponisten verhungern müssten. Weiterlesen

Lars Ulrich ist stolz darüber, Napster zerstört zu haben

Jemand sollte einen Dokumentar-Film über Metallica drehen, und ihn Spinal Tap 2 nennen. Oder: Spinal Tap – The Undead Return. Oder, nein, nicht Undead. Eher Un-Intelligent.

Die Story: Lars Ulrich erzählt in einem Interview mit dem Rockmagazin Kerrang, er sei stolz darüber, an der Zerstörung von Napster Weiterlesen