EU-Kommissarin gegen den Würgegriff des Copyright

Die EU-Kommissarin für die Digitale Agenda, Neelie Kroes (hier nicht im Bild), erklärte am letzten Samstag auf dem “Forum d’Avignon”: Weiterlesen

EU-Kommissarin Neelie Kroes watscht Copyrightkonzerne ab

Die amtierende EU-Kommissarin für die Digitale Agenda, die Niederländerin Neelie Kroes, hielt am Freitag letzter Woche in Avignon eine Brandrede, die den europäischen Medienmogulen gewisse Bauschmerzen verursacht haben muss. Sie erklärte, erst das Internet habe den Traum der Renaissance verwirklicht und alles Wissen für alle zugänglich gemacht. Und das, ohne irgendein anderes Medium zu vernichten. Weiterlesen

Filesharing hat einen europäischen Markt geschaffen

Auf den ersten Blick liest sich das überraschend. Die Niederänderin Neelie Kroes, derzeit EU-Kommissarin für Digitale Agenda und davor EU-Wettbewerbskommissarin, erklärte zum Thema Filesharing:

Weiterlesen

EU-Kommission drängt auf grenzüberschreitende Online-Musikshops

090526neeliekroesUnd das ist eine grosse Sache. Kurzfristig gesehen. Die EU-Wettbewerbshüter machen derzeit verschärften Druck auf die Verwertungs-gesellschaften (Gema, Sacem etc.), eine grenzüberschreitende, eu-weite Lizenzierung für Musik-Downloadshops zu ermöglichen. Bisher müssen Apple, Amazon und Co in jedem einzelnen EU-Land mit der dort allein-herrschenden Verwertungsgesellschaft verhandeln und auf deren Eigenheiten eingehen. Das wird inzwischen als Grund dafür angesehen, dass aktuell in Europa nur ein Bruchteil der Musikdownloads umgesetzt wird, wie in den USA. Wenn aber die nationalen Weiterlesen

AMD zeigt Flagge (die der EU)

090518amd_websiteWer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung. In diesem Fall hat Intel den Kürzeren in der Hand, muss sein ganzes Taschengeld bei Tante Neelie Kroes abgeben und dazu noch dass höhnische Weiterlesen

EU: 1,06 Milliarden Euro Strafe für Intel

090513int$lWegen Wettbewerbsbehinderung in zahlreichend Fällen hat die EU-Wettbewerbskommission den Halbleiterhersteller Intel mit 1,06 Milliarden Euro Strafe belegt. Die illegalen Aktivitäten solle das Unternehmen bitteschön sofort einstellen. Weiterlesen