Grimes: Oblivion

Der Sound ist relativ typisch für das 4AD-Label, könnte auch von ’83 oder so sein, aber das Video von Emily Kai Bock ist ne Genderdiskussion für sich. Auch wenn das manche nicht verstehen werden. Macht nichts. Meinungspluralität ftw. mefi

The World Of Elder Scrolls Online

Inzwischen ist es offiziell: Elder Scrolls, die RPG-Reihe von Bethesda, geht online. Als MMO. Nächstes Jahr. Wer Skyrim, Oblivion, Morrowind etc gespielt hat, wird wahrscheinlich einloggen wollen, auf Mac oder PC. Hm. Weiterlesen

Nehrim: Oblivion-Totalkonversion

Umsonst und aufregend: Nehrim ist eine Totalkonversion für Bethesdas Oblinion vom deutschen Nachwuchs-Entwicklerstudio SureAI. Neue Texturen, Waffen, Gegner, Völker, Städte, Quests. Vor allem: Komplett professionell vertont, mit guten Sprechern in professioneller Qualität. Gibts seit Juli und sollte RPG-Fans einen Test wert sein. Weiterlesen

Dope einschwenken wie in Oblivion

Man muss natürlich Elder Scrolls 4 kennen, um hier kichern zu können. Dann aber ordentlich. (maxandsam)

Bethesda MMO: Fallout oder Oblivion?

Im Rahmen des Gerichtsstreits zwischen Bethesda-Mutterfirma Zenimax und dem früheren Inhaber der Rechte an Fallout, Interplay, kam es zu grösseren Enthüllungen.

Die Bethesda gerne unter den Teppich kehren würde.

Und zwar, dass ein eigenes Studio (Zenimax Online) mit knapp 100 Mitarbeitern und einem Budget von Weiterlesen

Kein Oblivion 5, aber ein MMO?

080916oblivionDer Chefproduzent von Bethesdas Fallout 3 und der Elder Scrolls Reihe, Todd Howard, erklärte auf der Quake Con 2009 zum Entsetzen der Fans, ein „Elder Scrolls V“ oder Oblivion 2 sei nicht in Weiterlesen

Bethesda kauft id software

090625john-carmackBreaking news: Der Entwickler von Fallout 3, Oblivion, Morrowind und einem Berg anderer gefeierter Games übernimmt die texanische Spieleschmiede id software (Doom, Quake, Wolfenstein etc) und den Mitgründer Weiterlesen

Nachfolger für Oblivion

Bethesda Publishing Chef Paul Oughton sagt, wahrschein- lich käme schon über- nächstes Weiterlesen