Supergau in indischem Kraftwerk

Wir alle wissen, was passiert, wenn ein Kernkraftwerk in Flammen aufgeht. Tschernobyl, Fukujima, anderswo. Neu ist uns dagegen, dass so etwas ähnliches auch mit Windkraftwerken passieren kann. So wie neulich im südindischen Palladam, wo eine Windturbine wegen technischen Defekts zu brennen anfing. Schrecklich. Ein Desaster. Nur eben folgenlos. Die Turbine wird repariert und liefert Tage oder Wochen später wieder Strom, die Reste werden recycelt und verstrahlt ist am Ende gar nichts. Das sollte uns zu denken geben. via kottke