Papst Ratzinger fordert Internetzensur in Deutschland

In seiner Begrüssungsansprache für den neuen deutschen Botschafter am Vatikan sagte der fundamentalistische Katholenchef: “Hier ist es an der Zeit, Prostitution wie auch die weite Verbreitung von Material erotischen oder pornographischen Inhalts, gerade auch über das Internet, energisch einzuschränken”. Danke für die Klarstellung. vatican via pornoanwalt, pic