Erwachsen werden durch Gaming

Es gibt eine ganze Reihe von zentralen Aspekten der wichtigsten Kulturform unserer Zeit, Computer- und Videogames, die nur verstanden werden können, wenn man sich mit dem Thema auch wirklich persönlich beschäftigt hat. Patricia Hernandez (pic) beschreibt im meiner Ansicht nach führenden PC-Gaming Blog “Rock, Paper, Shotgun” (RPS) ihre eigene Erfahrung, vor allem mit Fallout 2. Sie bekam das legendäre Rollenspiel als Teenager von ihrer dominanten Mutter als Belohnung dafür, dass sie sich zähneknirschend in auferlegte Rollenklischees fügte. Allerdings öffnete Fallout das Tor für eine ganze neue Welt, was Patricias Leben nachhaltig veränderte und ihr half, zu einer selbstbestimmten Person zu werden. Weiterlesen