Neue Kunstform: Google Maps Performance

Britannien ist in Aufregung: Der Pferdemann steht unvermittelt an Strassenrändern des schottischen Aberdeen und wird prompt vom Google-Maps-Kamerawagen erfasst und verewigt. Inzwischen soll er, Pressberichten zufolge, auch schon in Deutschland und Norwegen gesehen worden sein. Weiterlesen