Prinzessin Leia, Sexsymbol einer fernen Galaxis

leia cosplay 1

Nachdem das dunkle Disney-Imperium Lucas Arts erfolgreich okkupiert hat und auf Basis des Star-Wars-Epos zahlreiche „familienkompatible“ Filme plant, ist es um so wichtiger, dass unbeugsame Rebellen unermüdlich Cosplay mit Leia als Sexsymbol verbreiten. Weiterlesen

Was Pr0n-Pr0duzenten an die Tafel schreiben

Das ‚Blackboards In Porn‘ Blog untersucht – rein wissenschaftlich – die Klassentafel-Inhalte des Schulmädchen-Subgenres und bewertet diese nach wieder rein wissenschaftlichen Kriterien. Weiterlesen

Star Wars XXX: A Porn Parody

Ich glaube, man muss weder diesen Trailer noch das für September angekündigte Movie gesehen haben. Aber ich bin totzdem froh, dass Axel Braun und die anderen beteiligten B-Pr0n-Aktivisten sowas machen. Wegen der Entmystifizierung von Popkultur-Legenden. btw: Rule 34. io9

Regel 34: Katy Perry

Der Trailer ist auch für Kinder geeignet. Aber keine blöden Fragen nachher, ja? Und danke an GoodNightMedia für die konsequente Umsetzung der wichtigsten Internetregel. vulture

Teletext Babez

Der Künster Dragan Espenschied dokumentierte die (extrem pixelige) Bildschirm-Unterhaltungskultur des Teletext, also das Leben vor dem Internet-Pr0n. via pornoanwalt

Sicher durch Pr0n

„Während der Untersuchung fiel auf, dass die Partition D frei von jeglichen pornografischen Darstellungen pp. ist. Dies ist auf der einen Seite genau so ungewöhnlich wie das Vorhandensein kinderpornografischer Dateien auf einem PC.“ Das stammt aus einem forensischen Bericht der deutschen Kriminalpolizei. lawblog via fefe

Simpsons XXX

Der Trailer ist zumindest überhaupt nicht entwicklungsbeeinträchtigend („entwicklungsbeeinträchtigend“ ist das deutsche Wort für „NSFW“). (via dailywhat)

Eine Frage der Perspektive

(via dailywhat)

Regel 34: Linux

Ubuntu 10.10 wurde übrigens am 10.10.10 veröffentlicht. Was nicht heissen soll, das Regel 34 solche Überleitungen benötigen würde. Weiterlesen

Knetmasse: Nichts für Kinder

Wir lernen auch andere nützliche Dinge in diesem eher an Erwachsene gerichteten Kurzfilm. (via io9)

Röntgen-Pr0n

Der japanische Display-Hersteller Eizo liefert Bildschirme für privaten wie auch medizinischen Gebrauch. Die zweite Zielgruppe, nämlich Ärzte, soll mit diesem Pinup-Kalender adressiert werden. Monat für Monat ein Pinupgirl als Röngenbild.  (Regel 34 etc) (ufunk via bb)

Bikinirealität 2010

Eigentlich ist es eine gute Sache, dass die veralteten jüdisch-christlichen Schinmoralbegriffe vom Open-Pr0n-Access für jedermann (und jeden Alters) weggespült wurden. (xkcd)

Scoutwalker Kamasutra

Diese ausführliche Website beschreibt das facettenreiche Liebesleben der AT-ST Scoutwalker. Die Betreiber der Site weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Dokumentation ausschliesslich der interstellaren Völkerverständigung dient und keineswegs der Pornografie zuzuordnen sei. Die Arbeit stammt ursprünglich aus der Zeit von 1999 bis 2002, ist aber zu wichtig (gerade im Rahmen der interstellaren Völkerverständigung), um in Vergessenheit zu geraten. Weiterlesen

China: Pr0n zwischen Partnern ist legal

Der grosse, vaterländische Kampf der ruhmreichen chinesischen Bürokratie gegen Pornografie und andere Rückenmarksbedrohungen endet offenbar direkt an der Reproduktionsfront. Anstössige Texte und Bilder zwischen Partnern seien unproblematisch, nur das öffentliche Verbreiten mit mehr als 300 Empfängern würde mit Extermination der Handy-Nummer geahndet. Herr Hu Yunteng, Direktor der Forschungsabteilung am Höchsten Volksgerichtshof, präzisierte: Weiterlesen

Akismet ist gar nicht so schlecht

Der hier bei WordPress.com integrierte Spamfilter Akismet macht einen guten Job, finde ich. Er hat bisher (seit Ende August 08) über 10.000 Spamkommentare geblockt. Die Anzahl der False Positives und False Negatives ist so gering, Weiterlesen

SexBox. Oder doch Pornstation?

090909sexbox

Die Silicon Xtal Corporation aus San Jose, California, hat beim U.S. Patent and Trademark Office Markenschutz für den Begriff „SexBox“ angemeldet. Es handle sich dabei um eine „Video Gaming Weiterlesen

China: Apple OS X und Linux ohne Porno-Filter

090701tux_pronWeil es die „Green Dam“ Filtersoftware nur für Windows gibt, werden Apple-Rechner und Computer mit Linux Betriebssystem von der Verpflichtung befreit. Lenovo-Mitarbeiter bestätigten, dass der demnächst Weiterlesen

China verliert War On Pr0n

090617communist_china_flagTja. Gegen Naturgewalten kommt selbst die glorreiche Rote Armee nicht an. Wie ursprünglich von der Associated Press unter Berufung auf einen Mitarbeiter im ‚Ministry of Industry and Information Technology‘ berichtet, weicht Weiterlesen

China: Regierungs-Pr0n-Filter schafft massive Sicherheitsprobleme

090612greendamWarum nur muss Zensur immer so schwierig sein? Seufz. Scott Wolchok, Randy Yao und Alex Halderman von University of Michigan legten die chinesische „Grüner Damm“ Zensursoftware unter das Mikroskop und fanden Schreckliches. Eigentlich müssen ab sofort alle PCs in China diese „Jugendschutz“-Filtersoftware installiert bekommen, aber die Sicherheitslücken Weiterlesen

Nacktfoto der Woche: Kate Perry vs. Carla Bruni

090528katy-perry-complexAls Fälschung herausgestellt haben sich textillose Abbildungen der US-Sängerin und Neo-Emanzipations-Aktivistin („i kissed a girl..“) Kate Perry nach übereinstimmender Meinung zahlreicher nach eigenen Angaben massgeblicher Porno-Experten aus dem Fleshbot-Forum. Hauptkritikpunkte: Hüften, Nase. Soll ja auch kein Problem darstellen, moderne Telekommunikationsmittel schaffen Zugang zu Milliarden gleichwertiger Darstellungen.

Echt scheint dagegen die Geschichte von der Carla Bruni-Auktion der Villa Grisebach, Berlin, zu sein, wie von der britischen Tageszeitung Weiterlesen

US-Studie: Pornos verführen Minderjährigen zur Ansicht, Sex würde Spass machen

090413onion_pr0nEine Fernsehdiskussion über eine aktuell veröffentlichte US-Studie zu den Wirkungen von Pornografie auf Minderjährige gibt uns wichtige Denkansätze: So kritisiert US-Sachbuchautor Duncan Birch („The Pleasure Myth“), Porno-Movies würden Heranwachsenden ein völlig falsches Bild vom Geschlechtsverkehr vermitteln. Weiterlesen

Britannien: Innenministerium verlinkt japanischen Pr0n

090408home_office_pornInternetskandal: Das britische Innenministerium gibt sich gerne als Hort der moralisch unanfechtbaren… Spiesser. Um so bedauerlicher, dass BBC-Zuschauer Mike Riley beim Recherchieren aktueller nationaler Bestimmungen auf der Website des „Home Office“ Weiterlesen

Playboy stellt Backkatalog gratis ins Web

090322playboy1953Playboy Enterprises hat, unterstützt von Bondi Digital Publishing und, ähm, Microsoft, 53 Jahrgänge des beliebten Männermagazins ins Web gestellt.

Zeitgeschichtlich Interessierte können so die Ausgaben vergangener Jahre, etwa nach wichtigen Reportagen oder Essays durchsuchen.

Allerdings muss dazu zwingend Microsoft Silverlight installiert werden (per Klick auf der Archives-Website), was dann bereits moralische Zweifel aufwirft Weiterlesen

US-Studie: Konservative kaufen mehr Pr0n

090228charlotte_stokelyIch weiss, was meine geschätzten Leser dazu sagen werden. Nämlich, dass sie das schon vorher gewusst hätten. Aber jetzt haben wirs schwarz auf weiss und direkt von der US-Elite-Uni Harvard.

Benjamin Edelman von der Harvard Business School erhielt von einer Kreditkartenfirma anonymisierte Nutzerdaten von Internet-Porno-Anbietern aus den Jahren 06 bis 08. Die Unterschiede seien nicht bedeutend, sagt Edelman, aber die zehn Bundesstaaten mit dem höchsten Pornokonsum (allen voran Mormonenparadies Utah) hätten allesamt Weiterlesen

US-Studie: Teenies verschicken gerne eigene Nacktbilder

081213pixxxelchixEine Umfrage unter 1280 Teens (13-19) und Tweens (20-26) durch die ‚National Campaign to Prevent Teen and Unplanned Pregnancy‘ in Zusammenarbeit mit CosmoGirl.com ergab, dass das Posten und Weiterlesen