Gameplay: Cyberpunk 2077

Im potapokalyptischen, Dystopie-Hacker-Genre gab es lang nichts Neues. System Shock, Deus Ex (mit ok-en Updates), Neocron (gibt’s immer noch), aber ein wirklich aktueller Beitrag hat bisher gefehlt. Das Entwicklerstudio CD Projekt Red hat mit der Witcher-Reihe bewiesen, dass sie RPGs machen können. Cyberpunk 2077 ist seit sechs Jahren in der Entwicklung, allerdings gibt es noch keine Ankündigung für einen Erscheinungstermin. Hier ist ein Video mit einer Dreiviertel Stunde Gameplay. Work in Progress, Beta-Phase. Der Überblick mit den bekannten Fakten auf rps.

Star Traders Frontiers: Wie in alten Zeiten, nur besser

Überraschungstreffer: Eine Roleplay-Handelssimulation mit Raumschiffen und Retro-Charme bis zum Abwinken, also ein würdiger Nachfolger von Start Control 2, hat einfach gefehlt. Seit dem ersten August gibts „Star Traders: Frontiers“, ein 2D-SciFi-Game mit einer lange vermissten Spieltiefe. Zu Anfang ist die Masse der Optionen verwirrend, aber nach ein paar Versuchen und Fehlversuchen öffnet sich eine Galaxis voller Wunder. Die eigene Figur des Captains kann aus einer Vielzahl von Gesichtern, Uniformen, Fähigkeiten, Schrullen und Berufen wählen, ebenso die Offiziere und die Mannschaft. Das Startkapital an Roleplaying-Punkten verteilt sich dabei auf den Captain, seine Vorzüge und das Schiff. Aber das ist erst der Anfang. Weiterlesen

The Expanse, als Tabletop

the_expanse_rpg

Die neue beste Scifi-Serie kommt nochmal auf den Tisch, als RPG Tabletop, unter Beteiligung der Originalautoren. Es gab letztes Jahr schon mal ein anderes
The Expanse Board Game, das sich aber mehr mit Flottenoperationen und der Kontrolle übers Sonnensystem beschäftigte. Die aktuelle Kickstarterfinanzierung war innerhalb einer Stunde erfüllt, mittlerweile liegt mehr als das Zehnfache des Start­betrags im Spendentopf, so dass die Entwickler sich immer neue Stretch Goals ausdenken müssen – das Crowdfunding geht noch weitere 24 Tage. Das kommende RPG lässt die Spieler in Rollen schlüpfen, die den Charakteren der TV-Serie ähnlich sind. Wenn der Erfolg der Serie weiter so kometenhaft zunimmt, wird früher oder später wohl Disney als dunkles Imperium… obwohl, halt. Amazon hat ja schon die TV-Rechte gekauft. Also ist wahrscheinlich Amazon das neue Disney, nur noch etwas dunkler. via io9

Mutant Year Zero

Das hätte ich gerne als Spielfilm. Der Trailer ist aber für die Bildschirmumsetzung des schwedischen RP-Boardgames Mutant als Taktik-RPG. So die X-Com, Fallout und Jagged Alliance Richtung. Auch gut. Dann bin ich eben darauf gespannt. Aber den Film oder die Serie würde ich trotzdem gerne sehen. via rockpapershotgun

Alles, was ich fürs Leben brauche, habe ich in Games gelernt

Caroline Dy und Dante Gagelonia (alias Draw Write Play) erklären uns hier in kurzen Sätzen, wie das mit dem Leveln im RL funktioniert. via neatorama

Dungeons & Dragons wird sex-positiv

DD-setup460

Das Board-RPG Dungeons & Dragons ist eine der Säulen, auf denen das Nerddom errichtet ist, keine Frage. In der fünften Generation nimmt die Freiheit der Gamer­schaft noch etwas ernster und bringt sie auf ein neues Level. Wie? Man(/frau/sonstige) kann sich künftig das Rollengeschlecht und die darin enthaltene sexuelle Ingame-Orientierung aussuchen, ohne dafür irgendwelche Punktabzüge oder -zuschläge zu bekommen. Was ja mal eindeutig begrüssenswert ist. Gender-Equality, zum Lernen auf dem Küchentisch. polygon

Zombie Playground

Kommendes Online Battle RPG von Jason Chen/Massive Black Inc: Es ist Zombieapokalypse, und du gehst noch zur Schule. Du und deine Kumpels müssen überleben. Wäre zumindest wünschenswert. Weiterlesen