Israel versuchte, Atomwaffen an Südafrika zu verkaufen

Aus jetzt veröffentlichten Dokumenten der damaligen südafrikanischen Apartheid-Regierung geht hervor, dass Israel und Südafrika im März 1975 über die Lieferung israelischer, mit Nuklearwaffen bestückter Jericho-Mittelstreckenraketen an das rassistische südafrikanische Regime verhandelt hatten. Weiterlesen