Sex mit Robotern wird unsere Zivilisation retten

Wer die ersten Folgen der HBO-Serie Westworld gesehen hat, weiss, dass wir in Zukunft unseren Urlaub mit niederschiessen und/oder vergewaltigen von Robotern verbringen werden. Ähnliches wurde in Filmen der jüngsten Vergangenheit ange­deutet, etwa in Ex Machina. Und immer geht es dabei um männliche Fantasien von vereinfachter zwischenmenschlicher Interaktion, handlich reduziert auf nieder­schiessen und/oder vergewaltigen, beides auf Kreditkarte und moralisch einwand­frei, weil es sich bei den Objekten dieser Handlungen um Roboter und nicht um Menschen handelt. Kein Wunder, dass es manchen FeministInnen hier kalt den Rücken runterläuft, im Angesicht solcher zurückgekehrter Handlungsmaximen der Vorsteinzeit. Was, wenn Männer diese Einstellung gegenüber echten und digitalen Frauen verinnerlichen, und dann immer so sind, und nicht nur, wenn sie sich unbeobachtet und/oder von moralischen Zwängen befreit fühlen? Weiterlesen

Jeder elfte würde gerne Sex mit einem Roboter haben

realdolls katalog

Die Meinungsforscher von YouGov befragten 1000 US-Bürger nach ihrer Einstellung zu Robotern. Sowas wie: Wird es in 15 Jahren Haushaltsroboter geben? Ja: 58%. Oder: Wird es spezielle Sexroboter geben (Ja: 18%), und würden Sie mit einem schlafen wollen? (Ja: 9%). Dabei fanden 42%, dass das dann “Untreue” wäre. Sowas wie ein Seitensprung mit einer Maschine. Wie seht ihr das? Weiterlesen